SCHAUSPIEL DORTMUND
BLOG

  • TRIVIA

    TRIVIA

    Was man unbedingt wissen sollte: – Der Sänger Moby benannte sich selbst nach dem berühmtesten Roman seines Ur-Ur-Großonkels Herman Melville. Mit bürgerlichem Namen heißt Moby Richard Melville Hall. – Gudrun Ensslin, Top-Terroristin und Mitglied der RAF, gab ihren Gefährten für ihre Kommunikation im Stammheimer Gefängnis, die über heimlich geschmuggelte kleine Notizen abliefen, Decknamen aus Moby Dick, ...weiterlesen

  • VOM STAUBFÄNGER ZUR WELTLITERATUR: MOBY DICK ODER DER WAL

    VOM STAUBFÄNGER ZUR WELTLITERATUR: MOBY DICK ODER DER WAL

    von Marina Biermann Als Hermann Melville im Jahr 1851 seinen Roman Moby Dick oder der Wal veröffentlichte, wurde sein Werk vom Publikum und den Kritikern verrissen. Melville, bekannt geworden durch seine ersten beiden Romane Taipi und Umu, konnte den Erwartungen nach einem weiteren romantischen Südseeabenteuer nicht gerecht werden. Heute hingegen zählt Moby Dick zur Weltliteratur ...weiterlesen

  • KAMPF GEGEN WINDMÜHLEN?

    KAMPF GEGEN WINDMÜHLEN?

    Wenn man Kapitän Ahabs Mission der Jagd nach dem weißen Wal Moby Dick bei Lichte betrachtet, drängen sich schnell Motivkomplexe auf: Rache, Wahn, Fanatismus – vielleicht ist es sogar eine Blaupause für terroristische Gruppen. Schaut man jedoch genauer, stellt sich die Frage, was hinter Ahabs Hass auf Moby Dick steht? Ist es nur der Rachegedanke ...weiterlesen

  • DER LEVIATHAN DES THOMAS HOBBES

    DER LEVIATHAN DES THOMAS HOBBES

    Herman Melville umschreibt den weißen Wal in seinem Roman mit der Metapher des Leviathan. Der Leviathan wird in der Bibel als Ungeheuer des Meeres beschrieben (u.a. Buch Hiob). Große Bekanntheit hat der Begriff Leviathan mit der gleichnamigen staatstheoretischen Hauptschrift von Thomas Hobbes von 1651 erlangt, der darin den Staat als Leviathan beschreibt und die Allmacht ...weiterlesen

  • DIE RETROFUTURISTEN

    DIE RETROFUTURISTEN

    Die Retrofuturisten sind ein freies Berliner Theater- und Puppenspielkollektiv, dem die Regisseurin Roscha A. Säidow, die Puppenspielerin und -bauerin Magdalena Roth und die Puppenspielerin Franziska Dittrich angehören. Die Gruppe fand sich 2011 im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Ihre Arbeit ist geprägt von der Lust am Erfinden schräger Dystopien und ...weiterlesen

  • DIE MÖGLICHKEIT DES GLÜCKS

    DIE MÖGLICHKEIT DES GLÜCKS

    Planet Erde, im fünften Jahrtausend. Das ewige Ringen um sexuelle Attraktivität hat die Menschheit solange erschöpft, bis sie ausgestorben ist. Jedenfalls so gut wie – nur noch hier und da hausen ein paar verwilderte Exemplare in postapokalyptischen Zivilisations-Trümmern: Die Starken essen die Schwachen. Die nun dominierende Menschenform ist der genetisch veränderte sogenannte Neo-Mensch, der alleine ...weiterlesen

  • DIE MÖGLICHKEIT DER LIVE-ANIMATION

    DIE MÖGLICHKEIT DER LIVE-ANIMATION

        (c) Artur Gerz...

  • DIE MÖGLICHKEIT EINER INSEL

    DIE MÖGLICHKEIT EINER INSEL

    LIVE GESPIELT, ANIMIERT, GESCHNITTEN UND VERTONT VON VIER SCHAUSPIELERN: DER ALLERERSTE LIVE-TRICKFILM DER GESCHICHTE Mit Die Möglichkeit einer Insel schreibt das Schauspiel Dortmund nach DAS FEST (nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2013) und MINORITY REPORT oder MÖRDER DER ZUKUNFT erneut Theater- und Filmgeschichte – im Geiste des Dortmunder Manifests DOGMA 20_13: Eine große ...weiterlesen

  • AUF IN DEN SPIEGEL

    Mrz 25, 15 • STERNTAGEBÜCHERNo Comments
    AUF IN DEN SPIEGEL

      Als mein Onkel ein Kind war, pflegte er, sobald es unter einer Autobrücke her ging, zu schluchzen: “Ich will oben lang, Vati.” Wenn Vati, der geduldige, den Wagen aber ein paar Schleifen später über die Brücke steuerte, war das auch nicht richtig. “Ich will doch unten lang”, weinte er dann. Was der arme Junge ...weiterlesen

  • DIE ECHTE ZOE

    Mrz 12, 15 • STERNTAGEBÜCHERNo Comments
    DIE ECHTE ZOE

    Meine Tochter ist Fan der Zeichentrickserie „Zoés Zauberschrank“, in der ein Mädchen namens Zoé mit ihren Freunden Abenteuer besteht. Der Schritt in den Kleiderschrank katapultiert sie mal nach Schottland, wo sie als golfende Ärzte einen blinden Büffel heilen, mal ins Weltall, wo sie als reinliche Astronauten die eingestaubten Sterne zu altem Glanz wienern. Einige Folgen ...weiterlesen