Dortmund goes Black Festival 2023

Dortmund Goes Black vom 03.-05.02.2023 – Save the Date!

Dortmund goes Black Festival 2023

03.02. bis 05.02.2023 im Schauspielhaus

Dortmund goes Black

Die zweite Edition des Dortmund goes Black Festival begrüßt euch herzlich während des Black History Months!

Mit 21 lokalen Künstler*innen mit Bezug zu Dortmund haben wir im vergangenen Jahr erstmalig ein Festivalprogramm gemeinschaftlich kuratiert und eingeladen. Dieses Jahr sind sechs weitere Künstler*innen dabei, die das künstlerische Programm mitgedacht haben. Unter dem Aspekt Wann ruhen wir uns aus? wird das Schauspiel Dortmund die große Bühne zu einer Festivalinsel umgewandelt haben, auf der drei Tage Zusammensein, sich kennenlernen, performen, Performances ansehen, Konzerte genießen, zuhören und gemeinsam feiern und tanzen ermöglicht wird – zusammen mit dem Publikum. Neu dabei sind die Netzwerker Black Dads Germany, die erste Regiearbeit der Performerin Akasha Daley, Jonah Batambuze mit The Blindian Project, die Sängerin Zion Flex und die Solo Performer Robert Siempjja und Samo Ocean. Das Festival in Zusammenschluss mit dem Dietrich-Keuning-Haus, dem Internationales Frauen* Film Fest Dortmund + Köln und dem Dortmunder Kunstverein findet vom 03.-05.02.2023 im Schauspiel Dortmund statt.

Googelt für mehr Infos „Dortmund goes Black“.

Künstlerische Leitung: Megha Kono-Patel

Das Programm

Coming soon!

Programmübersicht

Fr., 03.02.2023, ab 16:30Uhr

Festivaleröffnung

Fr., 03.02.2023, 20:30Uhr

Maladaptive Daydreaming

von Akasha Daley

Fr., 03.02.23, 21:30Uhr

Konzert

Justice Luvamo, Shelly Quest, Zion Flex

Fr., 03.02.2023, ab 23Uhr

DJ Set

mit DJ Freegah

Sa..+So., 04.+05.02.2023, ab 11Uhr

Brunch

durchgehend Fr.-So., 03.-05.02.2023

We in Progress

Black Dads Germany

Sa., 04.02.2023, 12:30-14:30Uhr

Healing Circle Workshop für BiPoC

mit

Sa., 04.02.2023, 15-16Uhr

Storytelling Workshop

mit Clarisse Akouala

Sa., 04.02.2023, 16:15-16:45Uhr

Free Movement No Chill

mit Nelly und Fresher Blue

Sa., 04.02.2023, 17-19:30Uhr

When We Own Our Narratives

Jonah Batanbuze,
Fatima Khan und Cate Lartey

Sa., 04.02.2023,20-20:15Uhr

On quietness and spirituality

von und mit
Carlos Carima

Sa., 04.02.2023, 20:15-21Uhr

You judge

von Robert Ssiempjja

Sa., 04.02.2023, 21:30-22:30Uhr

Jam Session

Moh Kanim, Joel Nguele, Razzmatazz

Sa., 04.02.2023, ab 23Uhr

DJ Set

mit rubimental

So., 05.02.2023, 12-14:30Uhr

Community Chor Workshop

mit Rebecca Fischer

So., 05.02.2023, 15-16Uhr

Zwei Stimmen – eine Lebensgeschichte

Black Dads Germany

So., 05.02.2023, 16:30-18Uhr

Postkolonialer Spaziergang

mit Megha Kono-Patel

Programmübersicht






Künstler*innen 2023

Archiv

Hier könnt ihr euch über Dortmund goes Black 2021/22 informieren:








Die Künstler*innen








Dortmund goes Black Festival 2022

Open Call 2022

Salongespräche

Dortmund goes Black

Gefördert durch

Gefördert von

Die Kooperationspartner

Eine Kooperation von Schauspiel Dortmund, das Internationales Frauen* Film Fest Dortmund + Köln, das Dietrich-Keuning-Haus und der Dortmunder Kunstverein.
Unter der Projektleitung von Julia Wissert und Megha Kono-Patel.

Eine Antwort auf „Dortmund goes Black Festival 2023“

ihr aktuelles programme ist intéressant.
ICH habe schon mit régisseur Boris Lojkine an seinem Spielfilm Hope.
Der film erhielt den scad-preise filmfestspielen von Cannes, Angoulême publikumspreis bei Angers-festspielen, fraueninterpretationpreis bei den Tübinger festspielen, kritikpries bei den Ambourg festspielen, bester film bei Padoue festspielen.
Eine produktion vonZadig Films in Paris,koproduktion mit Sylicone an Ink Production, in zusammenarbeit mit ABEL AFLAM und BARNEY Produktion in zusammenarbeit mit TV5MONDE CENTRE NATIONAL DU CINÉMA ET L ‚IMAGE ANIMÉE mit unterstützung des FONDS IMS DE LA DIVERSITÉ und ANGOA, international Verkaufen und Vertrieb in Frankreich.
PYRAMIDE.
videobearbeitung
VIDEO-PYRAMIDE
mit der unterstützung von
CNC.
2014.
Der zweite Spielfilm MÉDITERRANÉ.
I’m jahr 2015 war mit Régisseur JONES CARPIGNANO.
ICH Mache gut mit einem berfreundeten Castings Director in Paris JUSTINIEN SCHRICKE für film castings in frankreich.
ICH würde gerne auch hier in Deutschland spielen, wenn dies film productionhausern hier.
ICH wohne in JÜTERBOG Waldauer Weg 11a in Teltow-Fläming in 55 munite nähe BERLIN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert