Behind The Scenes: Früchte des Zorns

nach dem Roman von John Steinbeck

Regisseur Milan Peschel und das Ensemble bringen den Roman von John Steinbeck nicht als Nacherzählung auf die Bühne, sondern konzentrieren auf die Momente, in denen Tom Joad und seine Familie begreifen, wie die Dinge zusammenhängen und wie sie sich wehren können gegen Ungerechtigkeit und Ausbeutung. Es ist auch ein Weg in die Freiheit, aber es ist nicht die Freiheit, die auf den Werbetafeln versprochen wird.