Schlagwort-Archive: Verfassungsschutz

BLACKBOX NSU: „ES WURDE NUR IN EINE RICHTUNG ERMITTELT!“

Am 4. April 2016 jährt sich der NSU-Mord an dem türkischstämmigen Dortmunder Kioskbesitzer Mehmet Kubaşık zum zehnten Mal. Im Rahmen der Diskussions-Reihe BLACKBOX lud das Schauspiel Dortmund im Mai 2015 Antonia von der Behrens ein. Im laufenden Münchner NSU-Prozess vertritt die Anwältin die Interessen der Familie von Kubaşık. Im Gespräch mit dem Journalisten David Schraven berichtete sie vom Prozessalltag, zweifelhaften Zeugenaussagen, dem Schweigen von Beate Zschäpe, Terrorstrukturen, V-Männern und Versäumnissen der Polizei – auch der Dortmunder. 

David Schraven und Antonia von der Behrens
David Schraven und Antonia von der Behrens im Institut vom Schauspiel Dortmund

BLACKBOX NSU: „ES WURDE NUR IN EINE RICHTUNG ERMITTELT!“ weiterlesen