Schlagwort-Archive: Blockado

+++WICHTIG+++ ALLE DETAILS ZUR SPIEGELBARRIKADE

Wie funktioniert die Spiegel-Barrikade? Die Spiegel-Barrikade ist eine soziale Plastik, bestehend aus einer Vielzahl von silbern glänzenden, aufblasbaren Würfeln. Diese sind seit dem 27. April von hunderten Hände gebaut worden – u.a. im Schauspiel Dortmund und an 14 Dortmunder Schulen, die sich im Programm „Schulen ohne Rassismus“ zusammengeschlossen haben. Unterstützt wurden Schauspiel und Schulen dabei von dem Respekt-büro der Stadt Dortmund (im Kommunalen Integrationszentrum), von der Bezirksvertretung Innenstadt-West, von der Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie u.v.a. Die Würfel der Spiegel-Barrikade können auf vielfältige Weise eingesetzt werden: Man kann mit ihnen Formationen auf Straßen und Plätzen bilden, eine Demonstration auflockern, eine angespannte Situation deeskalieren und mit ihnen Straßen versperren. Wichtig ist dabei zu verstehen, dass jeder, der die Würfel benutzt, Verantwortung trägt, wie sie als „Werkzeug“ eingesetzt werden. Jeder, der sie benutzt, gibt ihnen eine eigene Bedeutung. Das Künstlerkollektiv „Tools for Action“, dass das Konzept der Würfel erdacht hat, glaubt dabei an die Macht der Poesie, an taktische Frivolität und an gewaltfreien Widerstand. +++WICHTIG+++ ALLE DETAILS ZUR SPIEGELBARRIKADE weiterlesen