TSCHECHOW, ANTON

Russischer Dramatiker im ausgehenden 19. Jh. mit Gespür für Unglück, Zeitstillstand und hilflose Utopien. Zu seinen Erfindungen gehören jene Figuren im Morast ihrer Seelenleiden, die ein glückliches Zeitalter heraufziehen sehen – allerdings erst in „tausend Jahren“ (Onkel Wanja).