Orte – Perspektiven – Dialoge

Mit Mapping Dortmund möchten wir als „Newcomer“ auf die Stadt Dortmund blicken und ihre besonderen Orte kennenlernen, Dortmunder*innen begegnen, die Geschichten hinter den Orten suchen und diese Suche sichtbar machen – in Dialog treten, gemeinsam träumen und neue Realitäten schaffen.

Das Theater ist auf der Karte ein Teil der Stadt, aber wie können wir unseren Platz auf der Karte finden, wenn wir noch gar nicht die Stadt kennen? Wir möchten Perspektiven auf die Stadt kennenlernen und unsere sichtbar machen. Wir möchten ein Resonanzraum für die Stimmen der Stadt und neue Realitäten sein.

Nach und nach soll in diesem Blog ein riesiger Stadtplan mit vielen kleinen Fähnchen entstehen – mit vielen Orten, vielen Perspektiven, in unterschiedliche Medien übersetzt: kurze Texte, Interviews oder Audiodateien, Fotos, Videos oder Cartoons. Ihr könnt euch durch die Beiträge klicken und die Stadt aus anderen Perspektiven neu kennenlernen.